Presseanfragen richten Sie bitte an die Geschäftsstelle der Nationalen Stelle zur Verhütung von Folter:

Tel.: 0611-160 222 8 18
Fax: 0611-160 222 8 29
Email: info@nationale-stelle.de